Haus Olhörn

Haus Olhörn steht direkt am Südstrand in unmittelbarer Nähe von Kurmittelhaus und Wellenbad in absolut ruhiger Lage.

Strand

Ein paar Gehminuten entfernt ist der Sandwal, Wyks Einkaufspromenade direkt am Strand.

Alkersum

Museum Kunst der Westküste in Alkersum.

Südstrand

Auch der sportlich Aktive ist auf Föhr bestens aufgehoben. Nordic Walking, Laufen und Wandern ist ebenso gut möglich wie Squash und Tennis.

Nordseeinsel Föhr

  • Haus Olhörn liegt an der Südküste der Nordseeinsel Föhr, inmitten des weltweit einzigartigen Nationalparks Wattenmeer. Föhr vereint die natürliche Schönheit einer nordfriesischen Insel mit den Vorzügen eines weltoffenen, mediterranen Ferienziels. Neben der lebendigen Inselhauptstadt Wyk gibt es noch elf Dörfer, die Ihren ursprünglichen Charakter beibehalten haben.

AquaFöhr
  • In Wyk finden sich die meisten Sehenswürdigkeiten. Hier gibt es in der nächsten Nähe zum Haus Olhörn das Wellenbad mit Sauna und großem Wellnessbereich “AquaFöhr”. Ein paar Gehminuten entfernt ist der Sandwal, Wyks Einkaufspromenade direkt am Strand. Dort können Sie in den unzähligen Cafés und Restaurants den Blick über die Nordsee bis zu den Halligen schweifen lassen.

  • In Wyk befinden sich auch viele Geschäfte, in denen Sie Kleider, Andenken, Bücher, Tee, Spezialitäten, Schmuck und vieles mehr kaufen können. Die gastronomische Vielfalt lässt fast keine Wünsche offen. Neben den traditionellen und über die Insel hinaus geschätzten Fischrestaurants finden Sie in Wyk gastronomische Angebote aus fast allen Ländern.

Urlaub aktiv
  • Das Veranstaltungsangebot für Groß und Klein ist ganzjährig umfangreich. Ob Fischmarkt, historische Führung, Vortrag, klassisches Konzert, Aktivsport, Insel-Radtour, Ausflugsfahrt zu den Halligen, Ausritt ins Watt, Sandburgenwettbewerb oder Kinder-Universität – es ist mit Sicherheit jeden etwas dabei. Lernen Sie die facettenreiche Insel kennen – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder bequem mit Bus oder Bahn. In der Hauptsaison gibt es spannende, unterhaltsame und niveauvolle Angebote für Kinder und die ganze Familie. Zahlreiche Festivals wie Jazz goes Föhr oder der Literatursommer runden das Angebot ab. 

  • Auch der sportlich Aktive ist auf Föhr bestens aufgehoben. Die Insel verfügt über ein ausgezeichnetes Netz an Fahrradwegen. Nordic Walking, Laufen und Wandern ist ebenso gut möglich wie Squash und Tennis. Ein Schwerpunkt ist natürlich auf Föhr der Wassersport. In mehreren Wassersportschulen kann man Surfen, Segeln, Kiten und Katameransegeln. Auch Reitsportmöglichkeiten sind vorhanden. In mehreren Inselgestüten können Sie nicht nur das Reiten erlernen, sondern auch an Watttouren teilnehmen. Für Golfer steht der Golfclub Föhr und das Cross Golf Föhr in Oevenum zur Verfügung.

  • Ein besonderes Highlight ist das Museum “Kunst der Westküste” in Alkersum. Die herausragende Sammlung nordischer Kunst ist weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt und lockt jedes Jahr Tausende Gäste an. Erwähnenswert ist auch das Friesenmuseum in Wyk und das landwirtschaftliche Museum in Oevenum.
    Jeden Tag gibt es von Wyk aus unzählige Ausflugsfahrten, bei denen Sie den gesamten Nationalpark Wattenmeer erkunden können. Schiffstouren der W.D.R. führen beispielsweise zu den Seehundbänken oder zu den benachbarten Halligen. Ebenso können Sie Ausflüge nach Sylt, Amrum oder Helgoland machen. Wattwanderungen, Fahrradtouren und naturkundliche Führungen sind nur drei Beispiele aus dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm.

Alkersum
Kontakt
Haus Olhörn

Stockmannsweg 6,
Wyk Auf Föhr

Leuchtturmblick Wyk

© - All rights reserved.

Über uns